Kanzlei


Die Kanzlei wurde 1949 von Karl-Heinz Striewe gegründet und hat seit 1968 ihren Sitz im Haus Grube 12 in Paderborn.

Bis zu seinem Tode 1990 war Karl-Heinz Striewe hier als Rechtsanwalt und Notar tätig. Das Büro wurde von seinem Sohn Heinrich Striewe übernommen, der 1982 als Rechtsanwalt in die Kanzlei eingetreten ist. Zwischen 1990 bis zu seinem Tode im Jahre 2010 war Heinrich Striewe auch als Notar zugelassen.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Trier und dem Rechtsreferendariat in Rheinland-Pfalz und Windhoek/Namibia ist sein Sohn Klaus Striewe im Jahre 2009 in die Kanzlei eingetreten. Damit wurde das 60-jährige Jubiläum der Kanzlei gefeiert und gleichzeitig die 3. Generation eingeläutet.
Klaus Striewe
 Klaus Striewe